Crypto verdienen: Wie Sie Ihre Bestände an Cronos (CRO), The Graph (GRT) und Mushe (XMU) erhöhen können

27

Crypto verdienen: Wie Sie Ihre Bestände an Cronos (CRO), The Graph (GRT) und Mushe (XMU) erhöhen können

Ähnlich wie Verbraucher mit ihren Kreditkarten Anreize wie Cashback beim Einkaufen oder einen Anmeldebonus bei der Eröffnung eines neuen Kontos erhalten können, bieten Kryptowährungsplattformen wie Crypto.com, Coinbase und Mushe World Anlegern Vergünstigungen für Empfehlungen, den Abschluss von Transaktionen oder die Teilnahme an Quizspielen auf ihrer Plattform. Diese Anreize sind eine großartige Möglichkeit für Krypto-Enthusiasten, ihre Krypto-Bestände ohne zusätzliche Kosten zu erhöhen.

Kostenlose Kryptowährung durch Belohnungsprogramme

Coinbase ermöglicht seinen Nutzern, Kryptowährung zu verdienen, indem sie lernen, wie Kryptowährung funktioniert. Coinbase bietet auf seiner Plattform Lernvideos an, in denen die Nutzer etwas über die verschiedenen digitalen Währungen auf dem Markt und die Funktionsweise des Systems lernen. Nachdem der Nutzer ein Video angesehen hat, muss er ein Quiz ausfüllen, um sein Wissen über das gerade gelernte Thema zu testen. Nach erfolgreichem Abschluss der Quizfragen erhält der Nutzer Graph (GRT) und Amp (AMP) Token.

Crypto.com ermöglicht es seinen Nutzern, den eigenen Token Cronos (CRO) zu verdienen, indem sie CRO-Token in ihrer DeFi-Wallet einsetzen. Was ist Staking? Es ist der Prozess der aktiven Teilnahme an der Transaktionsvalidierung (ähnlich dem Mining) auf einer Proof-of-Stake (PoS) Blockchain. Dieses Belohnungssystem ist vergleichbar mit dem Verdienen von Zinsen bei einer traditionellen Bank. Crypto.com belohnt Nutzer dafür, dass sie ihre Token in ihrer DeFi-Wallet speichern. Sie können die Dauer des Einsatzes Ihrer Token wählen und die Höhe der Zinsen sehen, die Sie erhalten werden, bevor Sie sich festlegen.

Mushe (XMU) bietet XMU-Inhabern einen Empfehlungsbonus von 5 % auf die Token, die von jeder Empfehlung während der Vorverkaufsphase gekauft werden, die jetzt stattfindet. Die Mushe-Token können seit dem 18. April zum Einführungspreis von 0,005 $ pro Token exklusiv auf www.mushe.world erworben werden. Seit dem Start des Vorverkaufs hat sich der Tokenpreis aufgrund der großen Nachfrage mehr als verdoppelt und ist auf über 0,01356 $ pro XMU-Token gestiegen. Bei der offiziellen Markteinführung im Juli wird der Preis voraussichtlich bei etwa 0,05 $ pro Token liegen. Mushe plant auch, seine Nutzer mit Mushe-Token für ethisches Verhalten und Kundentreue zu belohnen. Das Unternehmen hat 4 % aller Token für seinen Community-Fonds vorgesehen, der Belohnungen ausgeben wird, und weitere 1 % aller Mushe-Token für wohltätige Organisationen und ESG-Initiativen.

Die beste Strategie zur Optimierung der Prämienprogramme

Einzelhändler und traditionelle Banken bieten den Verbrauchern verschiedene Anreize, um ihre Kunden zu gewinnen oder zu halten. Sie bieten Punkte oder Gegenstände an, die die Verbraucher nicht immer wollen oder brauchen. Coinbase, Crypto.com und Mushe haben die Art und Weise, wie sie ihre Kunden belohnen, etwas innovativer gestaltet. Die Token der Kunden können für Transaktionen auf ihrer Plattform oder für Online-Einkäufe in dezentralen Netzwerken verwendet werden.

Jede der Börsenplattformen hat verschiedene Möglichkeiten, ihre Belohnungsprogramme zu optimieren. Bei Crypto.com sind sich die Krypto-Enthusiasten einig, dass die DeFi Wallet der Ort ist, an dem die Kunden die höchsten Renditen für ihre CRO-Token erzielen können. Bei Coinbase besteht die beste Strategie darin, die verfügbaren Video-Tutorials zu absolvieren. Es ist eine Win-Win-Situation für die Kunden der Plattform, denn sie lernen dabei mehr über das Blockchain-Netzwerk und erhalten gleichzeitig Token. Für Mushe ist das Empfehlungsprogramm eine ausgezeichnete Gelegenheit für seine Kunden, ihre Einnahmen zu steigern und gleichzeitig die Community zu stärken, indem sie ihre Freunde und Familie zum Kauf von Kryptowährung einladen. Ein Bonus ist, dass die Mushe-Community die Möglichkeit hat, mitzuentscheiden, welche Wohltätigkeitsorganisationen und -zwecke die 1 % der Mushe-Token (7.770.000, um genau zu sein) erhalten, die das Unternehmen für seine philanthropischen Bestrebungen vorgesehen hat.

Erfahren Sie mehr über Mushe (XMU)

Offizielle Website: https://www.mushe.world/
Vorverkaufsregistrierung: https://portal.mushe.world/sign-up
Telegramm: https://t.me/MusheWorldXMU
Twitter: https://twitter.com/Mushe_World
Instagram: https://www.instagram.com/mushe_world/

Mushe World

Kontakt
Mushe World
Mushe World
Paul Street 86
EC2A 4NE London
00000000000
contact@mushe.world
https://www.mushe.world/