Volkswagen verhalten optimistisch

100

Der Volkswagen-Konzern geht davon aus, trotz der Coronakrise dieses Jahr positiv abschließen zu können. Zwar ist mit einem erheblichen Rückgang des Umsatzes und damit des Gewinns zu rechnen, alles in allem rechnet der Autobauer aber trotzdem mit einem positiven operativen Ergebnis.

Im ersten Quartal des Jahres ging der Reingewinn im Jahresvergleich um 83 Prozent auf 517 Millionen Euro zurück. Der operative Gewinn vor Sondereinflüssen brach um mehr als 80 Prozent auf 0,9 Milliarden Euro ein.

Auch Daimler konnte das Quartal positiv abschließen, wenn auch ebenfalls mit einem Rückgang um fast 80 Prozent auf 617 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr.