Deutsche Firmenkredit Partner (DFKP) wächst stark und gewinnt Interhyp-Gründer als weitere Investoren

31

Deutsche Firmenkredit Partner (DFKP) wächst stark und gewinnt Interhyp-Gründer als weitere Investoren

Nach einem sehr erfolgreichen Geschäftsjahr 2021 gibt der Firmenkreditvermittler DFKP den Einstieg neuer Investoren bekannt: Robert Haselsteiner und Marcus Wolsdorf, die Gründer des größten deutschen Baugeldvermittlers Interhyp, investieren über ihre Beteiligungsgesellschaft HW Capital in die DFKP. Somit schließt der Firmenkreditvermittler seine Seed-Finanzierung mit insgesamt rund 5 Millionen Euro ab.

Gegründet im Jahr 2019, ist die DFKP führender Vermittler von Betriebsmittelkrediten, Investitionsdarlehen, Leasing & Mietkauf- sowie Einkaufsfinanzierungslösungen in Deutschland. Aktuell sind rund 70 Banken und Spezialfinanzierer angebunden. Diesen ermöglicht die DFKP die effektive Kreditvergabe an kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus allen gängigen Branchen. Dabei setzt die DFKP auf einen digitalisierten Kreditprozess über eine eigene Plattformtechnologie sowie auf erfahrene und hochspezialisierte Firmenkundenberater. Während KMUs sonst mühsam bei mehreren Banken in die Antragsstellung müssen, um Machbarkeitseinschätzungen zu bekommen und Konditionen zu vergleichen, schaffen die Finanzierungsprofis der DFKP schnell Transparenz, erhöhen die Wahrscheinlichkeit einer Kreditzusage und haben Zugriff auf die besten Konditionen am Markt. 2021 wurden so trotz anhaltender Corona-Krise über 90 Mio. Euro Finanzierungsvolumen erfolgreich an Partnerbanken vermittelt, was einer 2,5-fachen Steigerung gegenüber 2020 entspricht.

Im Firmenkundengeschäft genießt dieser Plattformansatz bei Banken einen immer höheren Zuspruch, da er die Stückkosten und Konvertierungsquoten in der Neukundengewinnung deutlich verbessert. Banken erhalten abgestimmt auf ihre jeweilige Arbeitsweise und Kreditrisikostrategie vorgeprüfte Kunden, die sie effizient in die Marktfolge einreichen können. Dieser Trend, der in den vergangenen 20 Jahren bereits das private Baufinanzierungsgeschäft von Grund auf verändert hat, wird aus Sicht der Interhyp-Gründer auch im Firmenkundengeschäft zu massiven Veränderungen führen. Wie in der Baufinanzierung liege auch in der Firmenkundenfinanzierung der Schlüssel in der Beratungsqualität und effizienten Integration möglichst vieler Anbieter auf der Plattform.

„Paul Weber und sein Team haben in kurzer Zeit eine beeindruckende Leistungsfähigkeit aufgebaut und treiben die Innovation in diesem Markt. Das hat uns überzeugt und uns an die frühen Jahre bei Interhyp erinnert“, sagt Robert Haselsteiner. Marcus Wolsdorf ergänzt: „Die DFKP baut konsequent eine schlagkräftige Plattform und das beste Beraterteam in Deutschland – das wollen wir mit unserer Erfahrung unterstützen, denn die Parallelen zum Baufi-Markt, den wir mit Interhyp revolutioniert haben, sind sehr groß.“

Als „perfect match“ sieht Paul Weber, Vorsitzender der Geschäftsführung der DFKP, das neue Engagement: „Wir sind sehr stolz, Robert Haselsteiner und Marcus Wolsdorf für uns gewonnen zu haben. Die beiden sind sehr erfolgreiche Unternehmer, Vorreiter der Plattformentwicklung in Deutschland und teilen unsere Vision für den Firmenkundenmarkt. Daher sind sie nicht nur als Investoren an Bord, sondern auch als Mentoren und Berater.“ Robert Haselsteiner weiter: „Der Markt für KMU-Finanzierungen ist mit über 500 Mrd. Euro jährlichen Neugeschäfts enorm und gleichzeitig hoch fragmentiert. Die DFKP hat das Potenzial, das Interhyp der Firmenkundenfinanzierung zu werden.“

Weitere Informationen unter: https://www.dfkp.de

Über die DFKP
Seit 2019 finanziert die Deutsche Firmenkredit Partner (DFKP) kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Deutschland und kombiniert die Kraft der Digitalisierung mit umfassender persönlicher Beratung. Die DFKP-Finanzierungsberater haben Zugang zu Finanzierungsprodukten von aktuell über 70 Banken und Spezialfinanzierern und sichern Firmenkunden marktführende Konditionen. Die DFKP betreibt derzeit Standorte in Berlin, Hamburg, München, Leipzig, Essen und Nürnberg und beschäftigt 30 Mitarbeiter. https://www.dfkp.de

Über HW Capital:
Nach ihrer gemeinsamen Zeit bei Goldman Sachs gründeten Robert Haselsteiner und Marcus Wolsdorf 1999 gemeinsam die Interhyp AG und bauten das Unternehmen zum Marktführer für die Vermittlung privater Baufinanzierungen aus. 2005 erfolgte der Börsengang, 2008 die Übernahme durch die niederländische ING Groep. 2013 schieden Haselsteiner und Wolsdorf bei Interhyp aus und investieren seitdem selektiv in junge Unternehmen, die sie mit ihrer Erfahrung unterstützen. Daneben betreiben sie mit der gemeinnützigen Finanztip Stiftung unter finanztip.de Deutschlands reichweitenstärksten Geld-Ratgeber für Privatkunden.
https://www.hwcapital.de

Kontakt
DFKP GmbH
David Koelle
Unter den Linden 26
10117 Berlin
030 767584 416
david.koelle@dfkp.de
https://www.dfkp.de